Diese Seite drucken

GE Veldhausen-Nord

Die GEG Neuenhaus hat angrenzend an das bestehende Gewerbegebiet Veldhausen nördlich der Bahnanlage eine Fläche von rd. 9,5 ha erworben.

 

GGB - Uebersicht-Veldhausen_1-7500

 

Die Erschließung der Gewerbegebietserweiterung erfolgt in zwei Bauabschnitten. Mit der Fertigstellung des ersten Abschnittes wird im Jahr 2020 gerechnet. Die Größen der einzelnen Grundstücke werden zwischen 2.000 m² bis 25.000 m² betragen.

 

Erschlossen werden die neuen Flächen durch eine neue Straße über den Bahndamm. Im Gegenzug werden die bisherigen Bahnübergänge an der Elchstraße und der Tankstelle an der Industriestraße aufgehoben. Damit besteht für die Flächen eine effektive direkte Anbindung an das bereits bestehende Gewerbegebiet.

 

Der Grundstückspreis steht noch nicht fest.

 

 

Interessenten für einen Grundstücksankauf können mit Herrn Kramer, Tel.: +49 5941.911-111, E-Mail: kramer@neuenhaus.de oder Herrn Steinkamp, Tel. +49 5921.961296, E-Mail: steinkamp@ggb-grafschaft.de, Kontakt aufnehmen.