Diese Seite drucken

WA Brömmels Kamp - Erweiterung

Die GEG hat in 2019 angrenzend an das bestehende Wohnbaugebiet "Brömmels Kamp" ein weiteres großes Wohnbaugebiet in Neuenhaus erschlossen. Es sind insgesamt 48 Baugrundstücke, davon 4 für den Bau von Mehrfamilienhäusern, entstanden. Die Zufahrt zu diesem Gebiet erfolgt über eine neue Erschließungsstraße, die in Verlängerung der nördlich des Gebietes liegenden Einfahrt zum K & K-Markt gebaut worden ist.

 

Die Lage sowie Grundstückseinteilungen der einzelnen Baugrundstücke können Sie den nachfolgenden Karten entnehmen.

 

GGB - LB-Neuenhaus-Brömmels Kamp-Erweiterung

 

GGB - Übersicht-BrömmelsKampErweiterung_1-3000
GGB - Verk_BrömmelsKamp-Erweiterung-neu

 

Infos für die Einzel- und Doppelhausgrundstücke

 

Der Kaufpreis beträgt 89,50 €/m² für die Ein- und Zweifamilienhausgrundstücke. Der Kaufpreis versteht sich inklusive der Erschließungskosten (einschließlich Endausbau des Wohnbaugebietes) sowie der Beiträge für den Anschluss an die Schmutzwasserkanalisation. Für den Schmutzwasserhausanschlussschacht (Übergabepunkt in die öffentliche Kanalisation) sind zusätzlich 950,- € für ein Schachtbauwerk je Bauplatz zu zahlen.

 

  • Größe der Baugrundstücke: 588 m² bis 844 m²
  • Stand der Erschließung: Die Baustraße sowie der Schmutzwasserkanal sind fertiggestellt.
  • Möglicher Hausbaubeginn: ab sofort

 

Gestaltungsvorschriften

  • allgemeines Wohngebiet
  • offene bis zu zweigeschossige Bauweise
  • angrenzend an das Baugebiet "Brömmels Kamp" nur eingeschossige Bauweise
  • Einzel- und Doppelhäuser
  • Grundflächenzahl 0,4
  • Geschossflächenzahl 0,4 und 0,8

 

Infos für die Mehrfamilienhausgrundstücke

 

Der Kaufpreis beträgt 79,50 €/m² für die Mehrfamilienhausgrundstücke mit der Verpflichtung zum Bau von 25 % öffentlich gefördertem Wohnraum je Grundstück. Der Kaufpreis versteht sich inklusive der Erschließungskosten (einschließlich Endausbau des Wohnbaugebietes) sowie der Beiträge für den Anschluss an die Schmutzwasserkanalisation. Für den Schmutzwasserhausanschlussschacht (Übergabepunkt in die öffentliche Kanalisation) sind zusätzlich 950,- € für ein Schachtbauwerk je Bauplatz zu zahlen.

 

  • Größe der Baugrundstücke: 901 m² bis 1.027 m²
  • Stand der Erschließung: Die Baustraße sowie der Schmutzwasserkanal sind fertiggestellt.
  • Möglicher Hausbaubeginn: ab sofort

     

    Gestaltungsvorschriften

    • allgemeines Wohngebiet
    • offene bis zu zweigeschossige Bauweise
    • Einzel-, Doppel- und Reihenhäuser
    • Grundflächenzahl 0,4
    • Geschossflächenzahl 0,8

     

     

     

    Die Zurverfügungstellung des Bebauungsplanes an dieser Stelle hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität. Wir empfehlen daher, dass vor Bauantragstellung ein Abgleich mit dem offiziellen Bebauungsplan der Gemeinde erfolgt.

     

    Bei Interesse nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf:

     

    Herr Kramer
    Tel.: +49 5941.911-111
    E-Mail: kramer@neuenhaus.de

     

    Das Büro von Herrn Kramer befindet sich im Rathaus der Stadt Neuenhaus, Veldhausener Straße 26 in Neuenhaus.

     

    Informationen zum umfangreichen Kultur- und Freizeitangebot in Neuenhaus finden Sie hier.