Diese Seite drucken

WA An der Reithalle

Die GEG Bad Bentheim hat die ehemalige Gaststätte Kerkhoff-Neesen mit dem gesamten Gelände von rund 6.000 m² erworben. Auf dieser Fläche sind 5 größere Grundstücke für eine Einzelhausbebauung entstanden.

 

Die Vergabe der Grundstücke findet ab Ende August 2021 statt. Ansprechpartner siehe unten.


Die Lage des Gebietes sowie die Grundstückseinteilung können Sie den nachfolgenden Karten entnehmen.

 

GGB - Übersicht-An der Reithalle_1-3000

 

GGB - GEG Bad Bentheim An der Reithalle ehem. Kerkhoff-Neesen

 

Der Kaufpreis beträgt 95,- €/m². Der Kaufpreis versteht sich inklusive der Erschließungskosten. Hinzu kommen noch die Kosten für den Anschluss an die Schmutz- und Regenwasserkanalisation.

 

  • Größe der Baugrundstücke: 1.146 bis 1.246 m²
  • Stand der Erschließung: die Erschließungsstraße ist erstellt
  • Möglicher Hausbaubeginn: ab 2020

 

Gestaltungsvorschriften

  • allgemeines Wohngebiet
  • offene bis zu zweigeschossige Bauweise
  • Einzel- und Doppelhäuser
  • Grundflächenzahl 0,4
  • Geschossflächenzahl 0,6

 

 

An der Reithalle - Bebauungsplan ...demnächst

 

Bei Interesse nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf:
Herr Bökenfeld
Tel.: +49 5922.73-40
E-Mail: BItte hier klicken

 

Das Büro von Herrn Bökenfeld befindet sich im Nebengebäude des Rathauses der Stadt Bad Bentheim, Bahnhofstraße 2, in Bad Bentheim.