Diese Seite drucken

Die GGB

Gegründet wurde die GGB Grundstücks- und Entwicklungsgesellschaft Landkreis Grafschaft Bentheim mbH (kurz: GGB) am 01. Juni 1996. Alleiniger Gesellschafter ist der Landkreis Grafschaft Bentheim.

 

Aufgabe der Gesellschaft ist die Wirtschaftsförderung und Infrastrukturentwicklung durch die Erschließung und Vermarktung von Gewerbe- und Wohngrundstücken im Landkreis Grafschaft Bentheim. Die Grundstücke werden dabei ohne Architekten- und Bauträgerbindung direkt an den Endkunden vermarktet.

 

Seit dem 01. Oktober 2009 ist Jens Wolters der Geschäftsführer der GGB. Unterstützt wird er von einem fünf Mitarbeiter/innen starken Team (Ansprechpartner).

 

Sitz der GGB ist im Nebengebäude der Kreisverwaltung an der Jahnstraße 31 in Nordhorn.

 

GGB Grundstücks- und Entwicklungsgesellschaft
GGB Grundstücks- und Entwicklungsgesellschaft Landkreis Grafschaft Bentheim mbH

 

In einigen Bereichen der Grafschaft ist die GGB durch gemeinsame Tochtergesellschaften mit den örtlichen Kommunen vertreten. Hier werden Wohnbau- und Gewerbegebiete gemeinsam geplant, entwickelt und vermarktet.