Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wohnbaugebiete

Wilsum

Wohnbaugebiete in der Vermarktung

In Wilsum hat die GGB nach Absprache und auf Wunsch der Gemeinde Wilsum im Jahr 2001 umfangreiche Grundstückserwerbe getätigt und in den zurückliegenden Jahren bereits mehrere Baugebiete erschlossen und vermarktet.

Mitte 2007 wurde die Erschließung des ersten Vergabeabschnittes des aktuellen Wohnbaugebietes Dorfmitte - Teil 2 abgeschlossen. Auch der zweite Vergabeabschnitt ist inzwischen erschlossen, in dem weitere Wohnbauplätze angeboten werden können. Seit Anfang 2020 werden die Grundstücke in dem neuen Wohnbaugebiet Große Schlichte Erweiterung Teil 2 vermarktet.  Die GGB kann in Wilsum auch Gewerbegrundstücke anbieten.

Dorfmitte – Teil 2

Die Grundstücke in dem Gebiet sind in zwei Bauabschnitten erschlossen und verkauft worden. Weitere 6 Wohnbauplätze für Ein- und Mehrfamilienhäuser sind nach einer Änderung des Bebauungsplanes zusätzlich entlang der Dorfstraße entstanden.

Große Schlichte – Erweiterung, Teil 2

In diesem Bereich südlich der Dorfmitte ist der zweite Teil des Wohnbaugebietes "Große Schlichte - Erweiterung" nun zur Bebauung erschlossen worden. Der Verkauf läuft bereits.

Wohnbaugebiet Dorfmitte – Teil 2

Kaufpreise

Der Kaufpreis beträgt 57,50 €/m². Der Kaufpreis versteht sich inklusive der Erschließungskosten sowie der Beiträge für den Anschluß an die Schmutz- sowie Regenwasserkanalisation. Für den Schmutzwasserhausanschlußschacht (Übergabepunkt in die öffentliche Kanalisation) sind jeweils 800,- € je Schachtbauwerk und Bauplatz zu zahlen.

Downloads

Die Zurverfügungstellung des Bebauungsplanes an dieser Stelle hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität. Wir empfehlen daher, dass vor Bauantragstellung ein Abgleich mit dem offiziellen Bebauungsplan der Gemeinde erfolgt.

Verk_Dorfmitte2

Infos zu den Baugrundstücken

  • Anzahl der Baugrundstücke: 1
  • Größe der Baugrundstücke: 638 m²
  • Stand der Erschließung: Die Enderschließung ist fertiggestellt.
  • Möglicher Hausbaubeginn: ab sofort

Gestaltungsvorschriften

  • allgemeines Wohngebiet
  • bis zu zwei Vollgeschosse mit First- und Traufenbegrenzungen
  • offene Bauweise
  • Einzel- und Doppelhäuser
  • Grundflächenzahl 0,3
  • Geschossflächenzahl 0,6

Wohnbaugebiet Große Schlichte – Erweiterung, Teil 2

Kaufpreise

Der Kaufpreis beträgt 65,- €/m². Der Kaufpreis versteht sich inklusive der Erschließungskosten sowie der Beiträge für den Anschluss an die Schmutzwasserkanalisation. Für den Schmutzwasserhausanschlussschacht (Übergabepunkt in die öffentliche Kanalisation) sind jeweils 950,- € je Schachtbauwerk und Bauplatz zu zahlen.

Downloads

Die Zurverfügungstellung des Bebauungsplanes an dieser Stelle hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität. Wir empfehlen daher, dass vor Bauantragstellung ein Abgleich mit dem offiziellen Bebauungsplan der Gemeinde erfolgt.

Verk_GrosseSchlichteErweiterung

Infos zu den Baugrundstücken

  • Anzahl der Baugrundstücke: 18 Bauplätze
  • Größe der Baugrundstücke: 570 m² bis 831 m²
  • Stand der Erschließung: Die Baustraße sowie der Schmutzwasserkanal sind erstellt.
  • Möglicher Hausbaubeginn: ab sofort

Gestaltungsvorschriften

  • allgemeines Wohngebiet
  • bis zu zwei Vollgeschosse mit First- und Traufenbegrenzungen
  • offene Bauweise
  • Einzel- und Doppelhäuser
  • Grundflächenzahl 0,4
  • Geschossflächenzahl 0,8

So erreichen Sie uns

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Melden Sie sich bei den hier aufgelisteten Ansprechpersonen. 

Wohnbaugebiete – Das könnte Sie auch interessieren